Subscribe to the bi-annual report
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Assessing and promoting civil and minority rights in South Africa.

[Source: Neue Zürcher Zeitung by Christian Putsch.]

Eine Sicherheitsfirma weisser Anwohner hat Besucher des berühmten Clifton-Strandes in Kapstadt verjagt. Der Vorfall verursachte eine hitzige Debatte über Rassismus – und den Tod eines Schafes.

Der berühmte Clifton-Strand in Kapstadt ist einer der Orte, an denen die Probleme Südafrikas für gewöhnlich weit weg erscheinen. In malerischer Kulisse, unter dem Tafelberg, baden hier Touristen und Bewohner der Stadt. Auf Beachvolleyball-Feldern trainieren einige der besten Spieler der Welt; die deutschen Olympiasieger Laura Ludwig und Julius Brink etwa haben in der windgeschützten Bucht schon aufgeschlagen.

Seit knapp drei Wochen gilt der Strand allerdings vor allem als Symbol der gesellschaftlichen Spaltung in Südafrika, wo die Spannungen zwischen den ethnischen Gruppen auch ein Vierteljahrhundert nach dem Ende der Apartheid bisweilen deutlich spürbar sind.

Lesen Sie hier weiter.

South Africa at a Glance
57 700 000 (mid 2018 estimate)
4.0% y/y in January 2019 (CPI) & +4.1 y/y in January 2019 (PPI)
1.4% q/q (4th quarter of 2018)
More information: Click here!