Subscribe to the bi-annual report
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Assessing and promoting civil and minority rights in South Africa.

[Source: Vatican News.]

Dies geplante Bodenreform dürfe keinesfalls die Produktivität von enteigneten Farmen einschränken, so der Direktor der katholischen Gerechtigkeits- und Friedenskommission, Pfarrer Stan Muyebe. Dies berichtet die Zeitschrift „Southern Cross“ vom Mittwoch.

„Idealerweise erfüllt eine Landreform zwei Zwecke: soziale Gerechtigkeit und Produktivität”, so Muyebe. Dem Geistlichen zufolge halten viele Beobachter diese Ziele für unvereinbar. Tatsächlich seien sie, sofern die Reform richtig gehandhabt werde, aber untrennbar miteinander verbunden.

Die politische Situation in Südafrika ist angespannt, nachdem sich das Parlament im vergangenen Jahr für Landenteignungen ohne Entschädigungen ausgesprochen hatte. Dies wurde jedoch für notwendig erachtet, um die ungerechte Landverteilung infolge von Kolonialismus und Apartheid auszugleichen.

Lesen Sie hier weiter.

South Africa at a Glance
57 700 000 (mid 2018 estimate)
4.5% y/y in May 2019 (CPI) & +6.4 y/y in May 2019 (PPI)
-3.2% q/q (1st quarter of 2019)
More information: Click here!