Subscribe to the bi-annual report
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Assessing and promoting civil and minority rights in South Africa.

[Source: Handelsblatt by Wolfgang Drechsler.]

In seiner Ansprache hat Cyril Ramaphosa wenig Konkretes bekanntgegeben. Dabei besteht dringend Handlungsbedarf: Die Lage in dem Land ist unverändert schlecht.

Allzu groß waren die Erwartungen nicht, als Südafrikas Staatspräsident Cyril Ramaphosa am Donnerstagabend zu seiner zweiten Rede zur Lage der Nation vor das Parlament in Kapstadt trat. Denn bislang hat wenig daraufhin gedeutet, dass die vorzeitige Abberufung seines von schweren Korruptionsvorwürfen geplagten Vorgängers Jacob Zuma und Ramaphosas eigener Amtsantritt Südafrika aus seiner tiefen politischen und wirtschaftlichen Krise katapultieren würden.

Lesen Sie hier weiter.

South Africa at a Glance
57 700 000 (mid 2018 estimate)
4.5% y/y in May 2019 (CPI) & +6.4 y/y in May 2019 (PPI)
-3.2% q/q (1st quarter of 2019)
More information: Click here!